Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

2022

12.07.2022: Traditionell klingt das Chorjahr immer mit einem Sommerfest aus. Auch in diesem Jahr war es nicht anders. Wieder hatten viele Mitstreiter tolle Leckereien gebacken, gekocht, gebraten, gerührt ... das Buffet quoll förmlich über. Besonders gut kam das von Heinz spendierte Eis an; er erfreute uns mit der Nachricht, dass er und seine Ingrid wieder Großeltern werden würden! Gut gegessen - getrunken auch! -, viel erzählt, viel gelacht und auch gesungen - so wie wir es von unseren Festen kennen. Allen in unterschiedlichster Weise Beteiligten herzlichen Dank  und auf ein gesundes Wiedersehen am 30.08.2022 zur ersten Probe nach den Ferien.

 

10.07.2022: Sommerkonzert in der Aula der Grundschule "Christoph Arnold" - das letzte Mal konnten wir dazu am 29.06.2019 einladen. Große Aufregung herrschte, zum einen wegen des rein Musikalischen, zum anderen und vor allem aber wegen der Frage, ob uns "unser" Publikum nicht vergessen hat. Beide Fragen sind positiv zu beantworten: Das Programm hat gut geklappt und der Besuch war überwältigend! Mehr als 100 Zuhörer, das ist schon fast ein Rekord. Wir haben uns wahnsinnig gefreut und hoffen, dass diese Erleichterung auch übergesprungen ist.

 

12.06.2022: Nach unserem letzten großen Konzert zu Weihnachten 2019 nun wieder ein Auftritt. Der Chor "Molto vocale" hatte uns zum gemeinsamen Singen im Bismarckturm eingeladen. Die Aufregung auf beiden Seiten war groß, schließlich hatten alle Beteiligten nur eine relativ kurze Zeit der Vorbereitung. Es zeigte sich jedoch, dass diese Zeit von beiden Chören sehr gut genutzt wurde und so sehr anspruchsvolle Programme angeboten wurden. 

 

22.03.2022: Ein ganz gewöhnlicher Probenabend- unter Corona-Bedingungen; Singen ohne Maske, in der Pause mit derselben. 

 

08.03.2022: Große Überraschung: Unsere "Jungs" brachten den Sängerinnen anlässlich des Internationalen Frauentages ein Ständchen!

 

01.03.2022: Nach erneuter Zwangspause durch die Corona-Pandemie fand heute wieder eine Probe nach längerer Zeit statt. Die Bedingungen waren keine anderen: 2g+, Maske bis zum Platz, 1,5x2m Abstand zum nächsten Stuhl, Kontaktverfolgung ... Aber alle, die kamen, waren glücklich!